Datentechnik

Diese Fertigkeit beinhaltet den Umgang mit Computersystemen und dem Netz über die Schnittstellen, die für normale Benutzer zur Verfügung gestellt werden. Im Gegensatz zum Hacking setzen sie oft kein tiefgreifendes Verständnis der Systeme voraus. Die Fertigkeit ist also vor allem für jene Charaktere geeignet, die das Netz und die verbundenen Systeme nur auf die von den Entwicklern vorgesehene Weise verwenden, aber nicht aktiv an deren Gestaltung und Ausnutzung aller Möglichkeiten teilnehmen. Die Fertigkeit umfasst die Bedienung der VR-Interfaces handelsüblicher Anwendungen, grundlegende Kenntnisse der Netzstruktur und die Benutzung einfacher Programmiertools, die für Anwender konzipiert wurden. Auch das erfolgreiche Durchführen von Suchaufträgen im Netz fällt in den Bereich dieser Fertigkeit. Hacker können viele Spezialisierungen aus diesem Fachbereich durch ihre intuitiveren Fähigkeiten ersetzen.

Schwierigkeit für die Steigerung: 4

Bonus-Attribute: Int/Int/Int

Spezialisierungen: Netzstruktur; Datensuche; Anwendersoftware; Vereinfachte Programmiertools (M: schwer, +1)

Prof/FW 1/2 - Der Charakter benutzt im Alltag regelmäßig Computersysteme über ihre VR-Schnittstellen, ist aber ansonsten nur oberflächlich an der Technik interessiert.

Prof/FW 2/4 - Der Charakter ist versiert im Umgang mit Computersystemen und dem Netz. Sie kann erfolgreich Informationen im Netz finden und Aufgaben des Alltags mittels anwenderorientierter Software leicht lösen.

Prof/FW 3/6 - Der Charakter benutzt das Netz und die verbundenen Systeme mühelos und mit großer Effizienz. Sie übersieht kaum eine öffentlich verfügbare Information, die für sie von Interesse sein könnte. Auch in ungewohnten Situationen und für neuartige Aufgaben kann sie Anwendersoftware gezielt einsetzten. Sie hat einen umfassenden Überblick über die Struktur des Netzes und dessen Nutzung durch die im Alltag verwendeten Geräte.

Die Fertigkeit Datentechnik umfasst folgende Spezialisierungen:

Netzstruktur

Mit dieser Spezialisierung hat ein Charakter Kenntnisse der Strukturen des Netzes und der sich daraus ergebenden Möglichkeiten. Dazu gehört das Wissen über die Integration von Geräten des täglichen Lebens ins Netz, die verfügbaren Anbieter von Netzdienstleistungen, die Reichweite der Nutzungsmöglichkeiten, das Spektrum der Informationsangebote und die grundlegende technische Realisierung des Netzes in Form von miteinander verbundenen Knoten.

Datensuche

Diese Spezialisierung wird verwendet, um im Netz gezielt nach Informationen oder öffentlich verfügbaren Daten zu suchen. Die Spezialisierung kann zur Suche durch spezielle Benutzereingaben über eine VR-Schnittstelle oder ein Zerebral-Interface verwendet werden. Sie schließt aber auch die sachgemäße und effektive Verwendung automatischer Suchwerkzeuge ein.

Anwendersoftware

Diese Spezialisierung ist für den Einatz von Anwendersoftware mittels eines VR-Interfaces oder über ein Zerebral-Interface vorgesehen. Dabei steht die Benutzung der Software auf vorgesehene Weise im Vordergrund. Zwar können die vorhandenen Fähigkeiten eines bestimmten Softwaremoduls auf kreative Weise benutzt werden, der Anwender bewegt sich dabei jedoch immer im Rahmen des vorgesehenen Funktionsumfangs.

Vereinfachte Programmiertools

Die einfachen Programmiertools sind bei Xegity für Anwender ohne Programmierkenntnisse vorgesehen. Diese Charaktere müssen bei der Entwicklung neuer Funktionen auf die intuitive Vertrautheit eines Hackers mit dem System verzichten und benötigen stattdessen die Unterstützung eines Expertensystems, das versucht, ihre Absichten zu erkennen und ein passendes Programm aus vorgefertigten Modulen zusammenzubauen. Die Spezialisierung erlaubt es somit auch normalen Benutzern, einfache Aufgaben zu automatisieren oder Softwarelösungen für spezielle Probleme aus vorhandenen Komponenten zu kombinieren. Die Erweiterung der grundlegenden Funktionen, die Erschaffung neuer Komponenten oder gar brilliante „Hacks” zur Steigerung der Arbeitseffizienz sind aber nicht Teil dieser Spezialisierung.

Modifikator: schwer, +1

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.