Medizin

Gegenstand der Fertigkeit Medizin ist die Heilkunde, also die Diagnose und erfolgreiche Behandlung von Krankheiten und Verletzungen lebender Organismen. Ursprünglich bezog sie sich nur auf Menschen und deren Nutz- und Haustiere. Bei Xegity kann sie allerdings auch die Behandlung außerirdischer Lebensformen einschließen.

Schwierigkeit für die Steigerung: 5

Bonus-Attribute: Int/Int/Ges

Spezialisierungen: Erste Hilfe (S: 3; M: sehr einfach, -2); Diagnose und Behandlung; Pharmakologie; Chirurgie (M: schwer, +1); Rechtsmedizin (M: sehr schwer, +2); Xenomedizin (M: extrem schwer, +3)

Prof/FW 1/2 - Der Charakter hat schon einmal an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen und kann im Notfall einen Verletzten stabilisieren, bis professionelle Hilfe eintrifft.

Prof/FW 2/4 - Der Charakter ist mit den Grundzügen der Medizin vertraut. Sie kann Unfallopfer effektiv versorgen, einfache Verletzungen und Krankheiten behandeln und kleinere Operationen durchführen.

Prof/FW 3/6 - Der Charakter ist ein erfahrener Mediziner. Sie kann in der Diagnose und Behandlung auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und auch exotische Krankheiten erkennen und behandeln. Sie kann komplizierte Operationen durchführen und kennt Behandlungsmethoden für gefährliche Infektionen. Auch außerirdische Organismen sind ihr nicht völlig fremd.

Die Fertigkeit Medizin umfasst folgende Spezialisierungen:

Erste Hilfe

Diese Spezialisierung dient zur Erstversorgung von Unfallopfern und Behandlung ungefährlicher Krankheiten mit Haushaltsmitteln und frei erhältlichen Medikamenten. Sie kann von den meisten Menschen ohne spezielles medizinisches Hintergrundwissen eingesetzt werden. Als Besonderheit umfasst diese Spezialisierung bei Xegity auch die Anwendung von Healer-Nanobots, sofern diese über eine für die nötige Behandlung passende Programmierung verfügen und nicht durch anderweitige Befehle, etwa von einem Nanocontroller oder dem behandelnden Arzt, gesteuert werden.

Schwierigkeit für die Steigerung: 3

Modifikator: sehr einfach, -2

Diagnose und Behandlung

Mit dieser Spezialisierung können Krankheiten anhand der Symptome oder im Labor diagnostiziert und therapiert werden. Sie ist auch geeignet, um Verletzungen sachgemäß zu behandeln und unkomplizierte Operationen mit lokaler oder allgemeiner Anästhesie durchzuführen. Damit repräsentiert sie das Handwerkszeug jedes praktizierenden Mediziners.

Pharmakologie

Diese Spezialisierung umfasst theoretisches Wissen über chemische Substanzen und deren Wirkung auf verschiedene Organismen. Bei den Substanzen kann es sich der üblichen Verwendung nach um Medikamente, Drogen oder auch Wirkstoffkombinationen handeln.

Chirurgie

Diese Spezialisierung wird eingesetzt, um kompliziertere operative Eingriffe an einem lebenden Organismus vorzunehmen. So können auch Krankheiten und Verletzungen behandelt werden, wenn keine anderweitige Therapie möglich ist.

Modifikator: schwer, +1

Rechtsmedizin

Die Rechtsmedizin ist ein Teilgebiet der Medizin, das der Aufklärung oder Verhinderung von Verbrechen dient. Die Spezialisierung kann Untersuchungen an Opfern oder Tätern umfassen, wird aber auch allgemein zur Identifizierung von Leichen oder Feststellung der Todesursache verwendet.

Modifikator: sehr schwer, +2

Xenomedizin

Die Spezialisierung Xenomedizin umfasst theoretisches Wissen über außerirdische Organismen, deren Krankheiten und Verletzungen und die für diese Lebewesen wirkungsvollen Behandlungsmethoden. Auch in der Welt von Xegity sind diese Kenntnisse für Mediziner mit normaler Ausbildung nicht selbstverständlich.

Modifikator: extrem schwer, +3

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.