Naturwissenschaft

Diese Fertigkeit umfasst die Naturwissenschaften und ihre Anwendung in anderen Fachgebieten. Neben den großen drei Teilgebieten Physik, Chemie und Biologie ist auch die Mathematik als Geisteswissenschaft wegen ihrer großen Bedeutung für die Naturwissenschaften in dieser Fertigkeit enthalten.

Schwierigkeit für die Steigerung: 5

Bonus-Attribute: Int/Int/Int

Spezialisierungen: Physik; Chemie; Biologie; Mathematik (M: schwer, +1); Psi-Theorie (S: 6, M: extrem schwer, +3)

Prof/FW 1/2 - Der Charakter hat im Unterricht an der Schule aufgepasst und einen Überblick über die Grundlagen der Naturwissenschaften. Sie kann einfache mathematische Probleme lösen, wie sie sich im Alltag ergeben.

Prof/FW 2/4 - Der Charakter hat fundierte Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Matehmatik. Sie kann sich selbständig in unbekannte Themengebiete einarbeiten und Probleme mit wissenschaftlichen Methoden lösen.

Prof/FW 3/6 - Der Charakter kann mit der Spitze der wissenschaftlichen Forschung Schritt halten und eigenständige Forschungsbeiträge leisten. Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse sind weitreichend genug, um komplexe Probleme von großer Bedeutung für Wissenschaft oder Technik lösen zu können.

Die Fertigkeit Naturwissenschaft umfasst folgende Spezialisierungen:

Physik

Die Physik befasst sich mit dem Studium und der mathematischen Breschreibung von Vorgängen in der unbelebten Natur. Sie versucht, Gesetzmäßigkeiten und Modelle von möglichst einfacher Gestalt für reproduzierbare Phänomene in allen Größenordnungen vom kleinsten Elementarteilchen bis hin zum gesamten Multiversum zu finden.

Chemie

Gegenstand der Chemie sind die aus den Grundbausteinen der Materie aufgebauten Stoffe, deren Eigenschaften und ihre Reaktionen miteinander. Es werden unter anderem Verfahren studiert und beschrieben, um Materialien von praktischer Bedeutung zu synthetisieren oder deren Zusammensetzung zu analysieren.

Biologie

In der Biologie werden lebendige Organismen und die für das Leben nötigen Prozesse untersucht. Das Spektrum reicht von kleinsten Bausteinen des Lebens wie den Molekülen der DNA bis hin zu komplexen Lebensformen und ihrer Rolle in der Natur. In der Welt von Xegity fällt auch das Studium außerirdischen Lebens in den Bereich dieser Spezialisierung.

Mathematik

Die Mathematik befasst sich mit der Herleitung von Zusammenhängen zwischen gedanklichen Objekten, deren Eigenschaften in Form von Definitionen durch die Mathematik selbst vorgegeben sind. Auch die Verfahren und Formalismen zur effizienten Beschreibung und Auswertung dieser Zusammenhänge sind Gegenstand der Wissenschaft. Die Mathematik ist eigentlich keine Naturwissenschaft, da für ihre Ausübung keine Beobachtungen in der Natur erforderlich sind, sondern nur reine Denkleistungen. Ihre Methoden sind aber von grundlegender Bedeutung für alle Naturwissenschaften und viele andere Fachgebiete.

Modifikator: schwer, +1

Psi-Theorie

Diese noch recht junge Fachrichtung der Naturwissenschaft befasst sich mit der Analyse von Effekten der psionischen Kräfte und der Suche nach Modellen um dieses Phänomen wissenschaftlich zu beschreiben. Sie greift dabei auf neuste Erkenntnisse aus allen anderen Bereichen der Forschung zurück und benötigt sehr komplexe mathematische Formalismen. Die hohen Anforderungen an fachübergreifende Kenntnisse und eigene Leistungen machen die Psi-Theorie zur Königsdisziplin aller Naturwissenschaften.

Schwierigkeit für die Steigerung: 6

Modifikator: extrem schwer, +3

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.