Regeln ► Fertigkeiten und Proben ► Fertigkeiten und Spezialisierungen ► Zivilisation und Gesellschaft

Zivilisation und Gesellschaft

Diese Fertigkeit repräsentiert Wissen eines Charakters über die Spielwelt. Die Kenntnisse sind intuitiver Natur und können, anders als etwa Sozialwissenschaft, nicht durch ein Studium oder andere theoretische Untersuchungen ersetzt werden. Man kann diese Fähigkeiten nur durch aktive Teilnahme an der Gesellschaft, Interaktion mit ihren verschiedenen Mitgliedern und persönlichen Erfahrungen mit den Eigenheiten der Zivilisation erlangen. Das tatsächliche Wissen eines Charakters über die Spielwelt ist immer durch seine Vorgeschichte bestimmt und nicht selten auf ein spezielles soziales Umfeld bezogen. Andererseits ist es schwer, in einer Gesellschaft aufzuwachsen und keinerlei Wissen über ihre Strukturen und Regeln zu erlangen. Jeder normale Charakter, sofern sie nicht fernab jeglicher Zivilisation aufgewachsen ist, sollte daher zumindest rudimentäre Kenntnisse in Zivilisation und Gesellschaft haben.

Schwierigkeit für die Steigerung: 3

Bonus-Attribute: Int/Cha/Wah

Spezialisierungen: Geschichte; Regierung; Konzerne; Unterschicht (M: speziell, schwer, +1); Mittelschicht (M: speziell, schwer, +1); Oberschicht (M: speziell, schwer, +1); Rimmer (M: speziell, schwer, +1); Corer (M: speziell, schwer, +1); Raumpiraten (M: speziell, sehr schwer, +2); Freie Psioniker (M: speziell, extrem schwer, +3); Konzernpsioniker (M: speziell, extrem schwer, +3); Organisiertes Verbrechen (M: speziell, extrem schwer, +3)

Wird statt einer passenden Spezialisierung von Zivilisation und Gesellschaft auf die Hauptfertigkeit zurückgegriffen, dann ist der Modifikator davon abhängig, wie viel der betreffende Bereich der Gesellschaft mit den Erfahrungen des Charakters zu tun hat. Bei Spezialisierungen, für die das zutrifft, ist statt eines konstanten Modifikators „speziell” angegeben. Der Modifikator wird üblicherweise zwischen schwer (+1) und extrem schwer (+3) liegen. Ein Richtwert für normale Bürger der Mittelschicht, die nicht über die betreffende Spezialisierung verfügen, ist dahinter angegeben.

Einige Spezialisierungen sind nicht mit einem Modifikator gekennzeichnet. Dabei handelt es sich um Elemente der Zivilisation, die nahezu alle Bereiche des alltäglichen Lebens betreffen und von keinem Mitglied der Gesellschaft dauerhaft ignoriert werden können. Daher sind auch alle Menschen innerhalb der Zivilisation mehr oder weniger mit diesen Aspekten vertraut.

Prof/FW 1/2 - Der Charakter ist ein Mitglied der Gesellschaft, zeigte aber nie großes Interesse für andere Personen oder die Feinheiten des Systems.

Prof/FW 2/4 - Auf diesem Niveau ist ein Charakter mit den Aspekten der Zivilisation in seinem Umfeld wohl vertraut. Sie ist gesellschaftlich integriert und hat auch einen groben Überblick über andere soziale Schichten und Gruppierungen als die, in der sie aufgewachsen ist oder deren Mitglied sie mittlerweile ist.

Prof/FW 3/6 - Der Charakter ist nicht nur fest in sein eigenes soziales Umfeld interessiert, er zeigt sich auch offen gegenüber anderen Teilen der Gesellschaft. Sie pflegt einen intuitiven, produktiven Umgang mit anderen und fällt nur selten negativ auf, unabhängig davon, auf wessen Boden sie sich bewegt. Sie hat nahezu lückenlose Geschichtskenntnisse und ein tiefgehendes Verständnis der herrschenden Machtstrukturen, die sie auch zu ihrem Vorteil zu nutzen versteht.

Die Fertigkeit Zivilisation und Gesellschaft umfasst folgende Spezialisierungen:

Geschichte

Diese Spezialisierung repräsentiert das Wissen um die historische Entwicklung der Zivilisation, die zum aktuellen Stand der Dinge geführt hat. Dabei können die Kennnisse zwar im Prinzip einzelne Ereignisse vieler Jahrtausende umfassen, entscheidend ist aber das richtige Verständnis der Zusammenhänge und ihrer Bedeutung für die gegenwärtige Situation. Diese Spezialisierung liefert die Grundlage für diese Erkenntnisse und damit auch jedes tiefere Verständnis der Gesellschaft.

Regierung

Mit dieser Spezialisierung verfügt ein Charakter über praktische Kenntnisse des Regierungssystems und seiner Vertreter. Es geht dabei weniger um die theoretische Struktur des Systems, als die tatsächlichen Hintergründe aktueller Politik, die verantwortlichen Personen und deren Programme. Die Spezialisierung bezieht sich bei Xegity nur auf die Regierung des Terranischen Sternenstaats. Die Konzerne fallen unter die Spezialisierung Konzerne, selbst wenn sie auch die Rolle einer Regierung erfüllen. Dies liegt daran, dass die Unternehmensstrukturen und deren Aufgaben dort von größerer Bedeutung sind, als die politischen Funktionen, die sie erfüllen.

Konzerne

Diese Spezialisierung beinhaltet Wissen über die größten Konzerne, deren Operationen und Geschäftsmethoden, ihre internen Strukturen und ihre wichtigsten Mitarbeiter. Bei Megakonzernen mit staatenähnlichem Status umfasst die Spezialisierung auch Kenntnisse der regierungsähnlichen Funktionen des Konzerns. Sie ersetzt dann die Spezialisierung „Regierung”. Die Themengebiete dieser Spezialisierung beziehen sich vor allem auf die politische und gesellschaftliche Funktion der großen Konzerne. Für umfassendere Betrachtungen der wirtschaftlichen Funktionen einzelner Bestandteile der Unternehmenslandschaft, auch der kleineren Akteure, ist die Spezialisierung Unternehmen der Fertigkeit Wirtschaft vorgesehen.

Unterschicht

Diese Spezialisierung befasst sich mit dem Leben in der Unterschicht. Sie schließt Kenntnisse der Lebensweise der ärmsten Menschen auf den unteren Ebenen und anderer Aspekte dieser sozialen Schicht ein, darunter auch die Organisation einiger ihrer Mitglieder in Gangs.

Modifikator: speziell, schwer, +1

Mittelschicht

Mit dieser Spezialisierung verfügt ein Charakter über Hintergrundwissen und praktische Erfahrung mit der Lebensweise der Mittelschicht. In der Welt von Xegity sind sowohl Konzerner als auch andere Angehörige der Mittelschicht in dieser Spezialisierung eingeschlossen.

Modifikator: speziell, schwer, +1

Oberschicht

Diese Spezialisierung umfasst nützliche und lebensnahe Kenntnisse der reichsten und mächtigsten Schicht innerhalb der Gesellschaft. Mit dieser Spezialisierung kennt ein Charakter die akzeptierten Verhaltensweisen in der High-Society, deren wichtigste Vertreter und ihre bevorzugten Orte der Zusammenkunft.

Modifikator: speziell, schwer, +1

Rimmer

Diese Spezialisierung umfasst bei Xegity Kenntnisse der Lebensweise und Einstellung der Menschen in der Randzone des Terranischen Sternenstaats, dem Rim.

Modifikator: speziell, schwer, +1

Corer

Mit dieser Spezialisierung verfügt ein Charakter bei Xegity über praktische Erfahrungen im sozialen Umfeld der Corer, also der Bewohner der Kernzone des Terranischen Sternenstaats, auch Core genannt.

Modifikator: speziell, schwer, +1

Raumpiraten

Diese Fertigkeit umfasst Kenntnisse der Lebensweise der Raumpiraten, ihrer Organisation und ihrer Ziele. Sie wird benötigt, um in der Gesellschaft der Raumpiraten zu agieren ohne negativ aufzufallen. Außerdem kennt ein Charakter mit dieser Spezialisierung die wichtigsten Gruppierungen von Raumpiraten.

Modifikator: speziell, sehr schwer, +2

Freie Psioniker

Mit dieser Spezialisierung verfügt ein Charakter über Erfahrung im sozialen Umfeld der freien Psioniker und kennt deren Lebensweise ebenso wie ihre wichtigsten und einflussreichsten Vereinigungen. Da freie Psioniker sich bei Xegity vor der Öffentlichkeit versteckt halten müssen und überdies sehr selten sind, ist Erfahrung in dieser Spezialisierung eher unüblich.

Modifikator: speziell, extrem schwer, +3

Konzernpsioniker

Diese Spezialisierung umfasst Erfahrung mit der Arbeitsweise und Organisation der Konzernpsioniker, die bei Xegity verschiedenen Psi-Corps unterstehen. Tiefe Einblicke sind allerdings nur für Charaktere möglich, die tatsächlich Mitglieder einer solchen Organisation sind.

Modifikator: speziell, extrem schwer, +3

Organisiertes Verbrechen

Mit dieser Spezialisierung verfügt ein Charakter über Kenntnisse der verschiedenen Zweige des organisierten Verbrechens, seiner wichtigsten Anführer und üblicher Geschäftsmethoden. Die Spezialisierung bietet auch Einblicke in die Beziehungen der Elemente der organisierten Kriminalität untereinander und ihr Verhältnis zu Strafverfolgungsbehörden und Konzernen.

Modifikator: speziell, extrem schwer +3

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.