Cantara

Cantara ist ein Sonnensystem mit einem gleichnamigen Planeten, der über eine größere Kolonie mit über 100.000 Einwohnern verfügt. Es ist etwa 35 Parsec von Acrux entfernt. Die Gouverneurin des Systems, Emine Parnwell, unterhält gute Beziehungen zu den lokalen Raumpiraten. Gerüchten zufolge ist Cantara ein Rückzugsgebiet für die Raumpiraten.

Die Charaktere suchten das Cantara-System auf, um Dr. Al-Habash zu finden, und um Flottendaten aus dem Besitz der Gouverneurin zu stehlen. Am Ende des Aufenthalts der Gruppe auf Cantara wurde das System von Verbänden der Projector Corporation angegriffen. In den folgenden Stunden lieferte sich der Konzern heftige Gefechte mit den Raumpiraten. In der Kolonie gab es über 100 Todesopfer und viele Verletzte. Einwohner der umliegenden Systeme ergriffen vor den Kämpfen die Flucht in Richtung Acrux, wo ein Schlachtkreuzer von Alpha Spaceflight für Ordnung sorgte.

Die Raumpiraten verloren die Schlacht um Cantara und mussten sich aus dem Sektor zurückziehen. Das System steht nun unter der Kontrolle der Projector Corporation.

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.