Chat / IRC ► IRC-Runden ► Das Vermächtnis im Outer Rim ► Hintergrund ► Raumschiffe ► I.S.S. Lucidity

I.S.S. Lucidity

Die „I.S.S. Lucidity” (Kennung ISS-T5GA5F) ist das Schiff des unabhängigen Raumfahrers und Abenteurers Blaze. Es handelt sich um einen stark ausgebauten und modifizierten Frachter älterer Bauart. Die Lucidity ist ein Klasse C Schiff mit einer Länge von 60 m und einer Höchstgeschwindigkeit von 6 pc/h. Es verfügt auch über zwei verdeckte LASER-Kanonen, die im Ernstfall ausreichen, um den Rückzug decken zu können. Der Frachter ist mit einem Fahrzeughangar und einem Grav ausgerüstet.

Zur ursprünglichen Besatzung der Lucidity gehörten Blazes enger Vertrauter und erster Offizier, Seim, die Medizinerin und zweite Offizierin Skye, die Frachtspezialistin Loe und der Schiffsjunge Furnis. Auch der Wissenschaftler Dr. Rift war eine Zeit lang an Bord der Lucidity unterwegs, um gemeinsam mit Blaze nach außerirdischen Artefakten zu suchen. Er trennte sich jedoch von Blaze und seiner Crew, um auf eigene Faust Experimente auf dem Mars zu betreiben.

Nach den Vorfällen auf Dervox und dem Aufdecken der Aktivitäten von Neit Zero, den Unbekannten mit den leuchtenden Augen, beschlossen Viper, Blaze und Seim, die Zerstörung der Lucidity vorzutäuschen, um die Verfolger abzuschütteln. Der Plan gelang, und während Blaze und Skye den Charakteren auf die von Sindus Borrell bereitgestellte Korvette „I.S.S. Iridium” folgten, nahm Seim mit der Lucidity und dem Rest von Blazes alter Crew Kurs auf den Core.

Nach letzter Meldung von Seim, nun Kommandant des Frachters, sind alle Besatzungsmitglieder wohlauf, und die Lucidity ist als unabhängiges Handelsschiff im Core aktiv.

© 2005-2008 Jörn P. Meier  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Kontakt: webmaster@ionflux.org  •  Letzte Aktualisierung: 2008-09-21  •  Version: 2.0  •  Sprache: en | de  •  Die Texte auf dieser Seite unterliegen einer Creative Commons Lizenz. Sie dürfen die Inhalte dieser Website unter bestimmten Bedingungen in eigenen Projekten verwenden. Für weitere Informationen folgen Sie bitte diesem Link.